Wir sind GeneRATSiones

Unser Ziel ist es, einen Verein aufzubauen, der ehemalige Schüler*innen repräsentiert und gleichzeitig ein Netzwerk für Aktive und Alumni zu schaffen. Wir wollen Erfahrungen teilen und die Verbindung zum Rats für alle nutzbar machen.

Außerdem möchten wir den Ehemaligen die Möglichkeit geben, weiter an dem aktiven Schaffen der Schule teilhaben zu lassen. Regelmäßig lädt der Verein zu Führungen und Aktivitäten im Ratsgymnasium ein.

Unsere Ziele im Überblick:

  • Vernetzung zwischen aktuellen und ehemaligen „Ratslern“
  • GeneRATSionenkongress – Ehemalige berichten über ihren Werdegang nach der Schule
  • „Back to the roots“ – Führungen im Ratsgymnasium
  • Würdigung besonderer Leistungen
  • Gemeinsame Aktivitäten und Veranstaltungen

Wir sind jung und weltoffen

Unser Vorstand steht für das, was wir nach außen tragen wollen: Wir sind jung, weltoffen und noch immer mit dem Rats verbunden.
Mit einem Mix aus ehemaligen Schüler*innen und aktiven Lehrer*innen werden die Interessen des Vereins vielfältig vertreten.

Noah Kaum

Öffentlichkeitsarbeit
Abitur 2016
Ausbildung zum Mechatroniker

Jannis Horstmeier

Öffentlichkeitsarbeit
Abitur 2016
Ausbildung zum Krankenpfleger

Alisha Reinhardt

Kassenprüferin
Abitur 2016
Studiert Chiropraktik

Pia Leesemann

Vorstandsvorsitzende
Abitur 2013
Studiert Geschichte und Germanistik auf Lehramt

Jan Niklas Kohlmeier

Schriftführer
Abitur 2015
Ausbildung zum Diplom-Finanzwirt

Anna Winteler

Kassenprüferin
Abitur 2013
Studiert Latein und Biologie auf Lehramt

Luis Hitzemann

Kassenwart/Schatzmeister
Abitur 2016
Ausbildung zum KFZ- Mechatroniker

Cordula Küppers

Geborenes Vorstandsmittglied
Abitur 1979 am Archigymnasium Soest
Schulleiterin des Ratsgymnasiums

Joachim Häger

Erweitertes Vorstandsmitglied
Vorsitzender des Faches Latein am Ratsgymnasium der Stadt Minden

Kontakt

Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei Fragen zum Verein immer zur Verfügung > Kontakt.

Wenden Sie sich hierfür bitte an folgende E-Mail Adresse: info@generatsiones.de

Die Idee dieses Ehemaligenvereins besteht nicht erst seit der Gründung im Jahr 2019, sondern schwebte schon länger in den Köpfen von Joachim Häger und Jan-Niklas Kohlmeier. Zusammen mit weiteren ehemaligen Schülern wollten sie einen Verein Gründen, der aktiv am Schulleben teilnimmt und dabei eine Verbindung zwischen Schülern und Alumni schafft. Diese soll beiden Seiten einen Nutzen bringen und das Gefühl von Zugehörigkeit, auch nach der aktiven Schullaufbahn geben.